Sektion Südhessen
Sektionsabende 2012
-2017






 


 


 


 

 

Unsere Sektionsabende finden immer am 1. Freitag im Monat in Danuska’s Künstlerklause in Pfungstadt-Eschollbrücken, Darmstädter Straße 23, statt. Beginn unseres gemütlichen "Circus-Stammtischs" ist 19 Uhr. Gäste sind stets willkommen. Um die Abende möglichst abwechslungsreich zu gestalten, bemühen wir uns, zu jedem Treffen einen circensischen Vortrag anzubieten. Und so lauschten wir in den vergangenen Monaten u.a. Vorträgen zu den Themen "Circus Barum", "Vielfalt der Circuszeitungen" und "Circus-Festival Monte-Carlo".

Unser nächster Sektionsabend findet am Freitag, 7. Juli 2017, statt. Sektionsmitglied Rainer Kuhn wird einen Film über die Tierhaltung im Zirkus Charles Knie zeigen.

Sektionsabend Juni 2017 - Michaela Kaiser

Als Gast zu unserem Juni-Abend konnten wir die ehemalige Artistin und Circusbuch-Autorin Michaela Kaiser in Danuska's Künstlerklause begrüßen, die uns aus ihren Büchern vorlas. Im Anschluss beantwortete sie noch Fragen zu ihrem spannenden Circusleben. Kaiser gehörte bekanntermaßen zur Golgojew-Reitertruppe, die wir jahrelang im Circus Busch-Roland bewundert haben.

Sektionsabend Mai 2017 - Drei Rückblicke

Unser Mai-Treffen hatte gleich drei Themenschwerpunkte. Erstens blickten wir gemeinsam mit Marco Giovanni Frank, dem Direktor des Circus Barus, auf einen erfolgreichen Weltcircustag zurück, den wir heuer bereits zum zweiten Mal mit Franks Circus feierten. Zweitens blickten wir auf die gelungene GCD-Jahrestagung in Bremen zurück. Und drittens zeigte Rainer Kuhn noch einen Film vom „Tag der offenen Tür“ beim Zirkus Charles Knie in Einbeck-Volksen.

Weltcircustag beim Circus Barus – Rodgau, 15. April 2017

Wie schon 2016 feierten wir Südhessen den Weltcircustag auch heuer gemeinsam mit dem Circus Barus, der an diesem Tag in Rodgau-Niederroden gastierte. Die Sektion hatte dazu gemeinsam vor der eigentlichen Vorstellung ein kostenloses Sonderprogramm zusammengestellt. Glücksrad, Mr-Button-Maker, Seifenblasen, Jonglier-Ecke und kostenloses Ponyreiten erwartete die Besucher. Und nach der familiengerechten Show mit vielen Tieren verteilte der Osterhase noch kleine Geschenke - zum Beispiel gefärbte Eier mit der Aufschrift "Ich mag Tiere im Circus".

Sektionsabend April 2017 - Krone-Winterprogramme

Wie es die Tradition will, stand unser April-Sektionsabend im Zeichen der drei Krone-Winterprogramme, von denen Stefan Nolte wie gewohnt ausgezeichnete Fotos mitgebracht hatte. Als Zugabe gab es dann unter der Überschrift "Tiere im Circus Paul Busch" noch einen Kurzfilm von Rainer Kuhn zu sehen.

Sektionsabend März 2017 - Cirque de demain

Im März berichtete Stefan Nolte in Wort und Bild über das Pariser Nachwuchsfestival "Cirque de demain". Außerdem haben wir auf den runden Geburtstag unseres Mitglieds Dieter Camilotto angestoßen und jedes Sektionsmitglied erhielt ein Gruppenfoto vom 10-jährigen Geburtstag unserer Sektion Südhessen, den wir 2016 beim Circus Probst feiern konnten.

Sektionsabend Februar 2017 - Festival in Monte-Carlo

Im Mittelpunkt unseres Februar-Treffens stand wie in jedem Jahr der Rückblick auf das Festival in Monte-Carlo. Stefan Nolte hatte wieder reichlich Fotos aus dem Fürstentum mitgebracht. Mit Ludwig Tillner hatten wir auch noch einen Überraschungsgast. Der Pressesprecher vom Landauer Weihnachtscircus wusste interessantes zu berichten - natürlich auch und gerade über den dramatischen Sturmschaden.

Sektionsabend Januar 2017 - Weihnachtscircusse

Traditionen soll man pflegen und so blickten wir im Januar wie jedes Jahr auf die zurückliegende Weihnachtscircus-Saison 2016/17 zurück. Stefan Nolte hat uns jede Menge tolle Bilder mitgebracht.

Sektionsabend Dezember 2016 - Weihnachtsfeier

Unser Dezember-Sektionsabend stand im Zeichen des Dankes: Dank an unsere Sektionswirtin Danuska und ihren Mann Heinz, Dank an unsere Sektionsleiterin Gaby Haas, Dank an die immer hilfreichen Mitglieder Andreas Heidenreich und Thomas Back. Auch einen Glückwunsch konnten wir weitergeben.

Und zwar an das "Aktionsbündnis Tiere gehören zum Circus", das mit dem "GCD- Zukunftspreis 2017" ausgezeichnet wurde. Immerhin gehören dieser Gruppe unsere beiden Aktiven Dieter Camilotto und Reinhard Schmidt an.

Sektionsabend November 2016 - Feier im Circus Probst

Im November blickten wir auf die Feierlichkeiten "10 Jahre Sektion Südhessen" im Circus Probst zurück. Nachdem wir bereits anlässlich unseres Sommerfestes dieses kleine Jubiläum gefeierten, taten wir es Ende Oktober nochmals. Und zwar anlässlich des Gastspiels unseres "Patencircus" in Aschaffenburg. Zu unserer Freude ließ es sich die Direktorin Brigitte Probst nicht nehmen, mit uns anzustoßen.

Sektionsabend September 2016 - Circus-Fachgesimpel

Im September beschlossen wir aufgrund des wunderbaren Spätsommerwetters kurzfristig unser Programm zu ändern. Wir verlegten unser Treffen von drinnen nach draußen - in den Biergarten unseres Sektionslokals - und verbrachten den Abend mit spannendem Circus-Fachgesimpel.

Sektionsabend August 2016 - Circus Fliegenpilz

Im August hatten wir mal wieder Reinhard und Wiebke Tetzlaff im Vereinslokal zu Gast. Diesmal gab es eine Ton-Bild-Dia Show zum Thema "Circus Fliegenpilz" zu sehen und zu hören. In seiner einmaligen Art brachte uns Tezlaff das inzwischen nicht mehr reisende Unternehmen von den bescheidenen Anfängen bis zu "glanzvollen Zeiten" näher. In einem weiteren Beitrag nahm uns unser Gast mit auf eine "circensische Zeitreise" durch das Jahr 1998.

Sommerfest 2016 und "10 Jahre Sektion Südhessen"

Am Samstag, 30. Juli, gab es bei "Danuska" gleich zwei Dinge zu feiern: unser jährliches Sommerfest sowie "10 Jahre Sektion Südhessen". Und so war der Samstagabend auch reich an Höhepunkten. Thomas Back etwa hatte eine Torte mit unserem Logo mitgebracht

Gabi Haas und Stefan Nolte wiederum überraschten die Sektionsmitglieder mit einer Broschüre über "10 Jahre Sektion Südhessen". Sehr emotional auch die Rede von unserer Sektionswirtin Danuska, in der sie sich bei den Sektionsmitgliedern für die jahrelange Freundschaft und Treue zu ihrem Haus bedankte. Außerdem äußerte sie den Wunsch, die Sektion noch lange mit ihrem "Geliebten" - so nennt sie ihren Mann Heinz - begrüßen und bewirten zu können.

Der schon traditionelle "Höhepunkt" des Sommerfests war dann der Auftritt unseres Clowns-Trio "3 Stefanos" (Dieter und Piere Camilotto sowie Stefan Nolte). Zu Ende ging der Abend mit Spezialitäten vom Grill und viel circenischem Fachgesimpel bis kurz vor Mitternacht. Mehr Fotos

Sektionsabend Juli 2016 - Circus Roncalli

Circus Roncalli im Doppelpack stand bei unserem Juli-Sektionsabend auf dem Programm. Unser Sektionsmitglied Stefan Nolte hatte in gewohnter Weise DVD-Vorträge über die inzwischen bereits wieder eingestellte rote Einheit ("Salto Vitale") und über die Jubiläumsproduktion "40 Jahre Circus Roncalli" zusammengestellt und unterhaltsam präsentiert.

Sektionsabend Juni 2016 - Rückblick Weltcircustag

Dank Rainer Kuhns Film konnten wir auf unserem Juni-Sektionsabend noch einmal auf unseren gelungenen Weltcircustag zurückblicken, den wir am 16. April 2016 zusammen mit dem Circus Barus in Rödermark gefeiert hatten. Unser "Sektions-Kameramann" hatte dabei nicht nur die zahlreichen Aktionen für die kleinen und großen Circusbesucher im Film festgehalten, sondern auch Ausschnitte des abwechslungsreichen und absolut sehenswerten Programms des Circus Barus. Auch die "Schule für Kinder beruflich Reisender", die sich in Rödermark mit zwei "reisenden Klassenzimmern" präsentierte, kam in dem Film vor. Fazit: eine schöne Erinnerung an einen tollen Tag!

Sektionsabend Mai 2016 - Waldoni-Circusfestival

Im Mittelpunkt unseres Mai-Sektionsabends sollte eigentlich Stefan Noltes DVD-Vortrag über das Waldoni-Circusfestival stehen. Mindestens genauso viel Raum nahm dann aber ein prominenter Überraschungsgast ein: Bauchredner André Sarmenta war nach Eschollbrücken gekommen, um sein Buch "Internationales Varieté André und Oliver Sarmenta (Band 1: 10 Jahre in Bremerhaven)" vorzustellen.

Weltcircustag beim Circus Barus – Rödermark, 16. April 2016

Den Weltcircustag 2016 am 16. April feierte die GCD-Sektion Südhessen beim Circus Barus in Rödermark. Wir hatten wieder unser bekanntes Equpiment dabei (Glücksrad, Buttons mit Tiercircusmotiven, Seifenblasen, Jonglierartikel, Info- Stand und Transparente). Die Circusfamilie Frank begrüßte uns sehr herzlich und so gab es gleich nette Kontakte. Ab 13 Uhr kamen dann auch zahlreiche Besucher, da der Circus im Internet auf den Weltcircustag hingewiesen hatte. Zusätzlich zu den Sektionsaktiviäten steuerte der Circus kostenloses Ponyreiten (auch in der Pause der Vorstellung) und den Besuch der Tierschau zum Nulltarif bei. Neu in diesem Jahr war auch die Anwesenheit der "Schule für Kinder beruflich Reisender". Zwei "rollende Klassenzimmer" mit Lehrkräften waren vor Ort, um Interessierten zu zeigen, wie heute Circuskinder geschult werden.

Sektionsabend April 2016 - Krone-Winterprogramme

Höhepunkt des April-Abends war einmal mehr eine beliebte Südhessen-Tradition. Stefan Nolte blickte via DVD-Vortrag auf die drei Winterprogramme im Circus Krone zurück. Außerdem standen Sektionsleiterwahlen an: Unsere langjährige "Chefin" Gabi Haas wurde bei einer Enthaltung wieder gewählt. Des Weiteren möchten wir an dieser Stelle an alle Circusfreunde appellieren, die von Jana Lacey-Krone gestartete Petition "Gegen ein Wildtierverbot in Zirkusbetrieben - Für den Erhalt des Zirkus mit Tieren" zu unterzeichnen.

Sektionsabend März 2016 - Circensische Europareise

Im März nahm uns Stefan Gierisch mit auf eine "Circensische Europareise" und zeigte uns Fotos aus der Saison 2015. Und zwar von Brazil Jack (Schweden), Knie (Schweiz), Herman Renz (Niederlande), Arnardo (Norwegen), Benneweis, Dannebrog (Dänemark) und Cirque d'hiver Bouglione.

Sektionsabend Februar 2016 - Budapest, Massy und Monte-Carlo

Im Mittelpunkt unseres Februar-Treffens standen die DVD-Vorträge von Reinhard Schmidt und Stefan Nolte. Schmidt hatte uns Fotos aus Budapest mitgebracht, Nolte berichtete in Wort und Bild aus Monte-Carlo und Massy. Danke an beide, dass sie uns wieder aktuell in die großen Manegen der Welt "mitnahmen".

Sektionsabend Januar 2016 - Weihnachtscircusse

Thema des ersten Sektionsabend im neuen Jahr war traditionsgemäß die zurückliegende Weihnachtscircus-Saison. Stefan Gierisch und Stefan Nolte zeigten uns jede Menge tolle Bilder von den Weihnachtsproduktionen in Bonn, Ludwigshafen, Landau, Heilbronn, Ravensburg, Offenburg, Karlsruhe, Stuttgart, Waiblingen, Gelsenkirchen, Xanten sowie Flic Flac in Dortmund und Kassel. Fazit: Vielen herzlichen Dank für diesen spannenden Querschnitt durch die Weihnachtscircusszene.

Sektionsabend Dezember 2015 - Weihnachtsfeier

Bei unserem weihnachtlichen Dezember-Sektionsabend stand traditionell das gemütliche Zusammensein im Mittelpunkt. Außerdem der Dank an unser Wirtsehepaar Danuska und Heinz Wolff sowie an unsere Sektionsleiterin Gabi Haas. Des Weiteren erinnerten wir uns an die verschiedenen Aktivitäten, mit denen sich die Sektion Südhessen für den Erhalt des klassischen Wildtiercircus eingesetzt hat. All unseren Freunden und Bekannten wünschen wir an dieser Stelle frohe Weihnachten und alles Liebe und Gute für das neue Jahr 2016!

Sektionsabend November 2015 - Film "Alexander Lacey, Dompteur"

Robert Beckers Dokumentarfilm "Alexander Lacey, Dompteur" stand im Mittelpunkt unseres November-Treffens. Ein Film, der wenige Tage zuvor vom Bund Deutscher Filmautoren (Landesverband Hessen) mit dem Hessischen Löwen als bester Dokumentarfilm ausgezeichnet wurde. Vielen Dank an Sektionsmitglied Rainer Kuhn, der den Film mitgebracht hatte.

Sektionsabend Oktober 2015 - Circus in Aschaffenburg

Mit Stefan Nolte und Rainer Kuhn gehören nun auch zwei Buchautoren zu unserer Sektion. Die beiden langjährigen Sektionsmitglieder haben nämlich das Buch "Circus in Aschaffenburg" herausgegeben. Im Rahmen des Oktober-Sektionsabends hat uns Stefan Nolte in einem Vortrag über die Entstehungsgeschichte des Buches berichtet, das auf 200 Seiten mit zahlreichen Abbildungen eine fast lückenlose Auflistung aller Circus-Gastspiele in Aschaffenburg anbietet.

Der Öffentlichkeit vorgestellt wurde das Werk übrigens während des Charles-Knie-Gastspiels in Aschaffenburg (23. bis 27. September). Während des Gastspiels wurde im übrigen auch eine von Rainer Kuhn initiierte Unterschriftensammlung durchgeführt, bei der immerhin 1098 Personen zusammen kamen, die sich gegen ein mögliches Wildtierverbot in Aschaffenburg aussprachen.

"Circus in Aschaffenburg" gibt es für 16,90 auf Amazon.de zu kaufen.

Sektionsabend September 2015 - Circus in Ungarn

Zu unserem September-Sektionsabend brachte unser Mitglied Reinhard Schmidt eine aufwendig gestaltete Foto-DVD mit und berichtete ausführlich über seine Circusreise nach Ungarn.

Sektionsabend August 2015 - Geschichte des Circus Barum

Barum, ein Circus, der uns Zirkusfreunde auch heute noch ins Schwärmen bringt. An unserem August-Sektionsabend hatten wir daher das Ehepaar Tetzlaff aus Hamburg zu Gast. Reinhard Tetzlaff zeigte uns aus seinem großen Archiv drei Dia-Serien über den Circus Barum. Die Fotos erzählten die Geschichte des Circus Barum - von den bescheidenen Anfängen bis zum 100-jährigen Jubiläum 1978. Wie bei Tetzlaff üblich, waren die Dia-Serien mit Originalton und vielen Interviews unterlegt. Danke für diese spannende circensische Zeitreise!

Sektionsabend Juli 2015 - Fundstücke aus dem Internet

Trotz tropischer Temperaturen trafen wird uns auch im Juli in unserem Vereinslokal. Nachdem die Temperatur ein wenig geringer wurde, zog es uns nach draußen. Schnell waren Leinwand und Beamer aufgebaut und wir hatten unser Open-Air-Kino wieder. Dieses Mal hatte Stefan Nolte dafür das Internet durchforstet, und einige tolle Aufnahmen aus vergangenen Zeiten gefunden. Beim Anschauen der tollen Fotos mussten wir leider feststellen, dass es viele der darauf zu sehenden artistischen Darbietungen heute nicht mehr gibt.

Sektionsabend Juni 2015 - Waldoni Kindercircus-Festival

Circensisches Freiluftkino stand bei unserem Juni-Sektionsabend auf dem Programm. Bei schönstem Wetter saßen wir im Biergarten unseres Vereinslokals und erlebten einen DVD-Vortrag über das 2. Waldoni Kindercircus-Festival in Darmstadt, von dem unser Mitglied Stefan Nolte zahlreiche fotografische Impressionen mitgebracht hatte.

Sektionsabend Mai 2015 - Film vom Welt-Circus-Tag

Im Mai verwandelte sich unser Sektionslokal in ein Kino: Zunächst schauten wir einen von Rainer Kuhn gedrehten Film über den Weltcircustag, den die Sektion Südhessen gemeinsam mit dem Circus Probst in Wiesbaden veranstaltet hatte. Darüber hinaus gab es noch interessante Filmberichte aus vergangenen Circuszeiten.

Weltcircustag beim Circus Probst – Wiesbaden, 18. April 2015

Die GCD-Sektion Südhessen feierte den diesjährigen Weltcircustag gemeinsam mit dem Circus Probst in Wiesbaden. Wir waren mit unseren Aktiven vor Ort und boten für Jung und Alt ein buntes Rahmenprogramm und bauten unseren GCD-Infostand auf. Der Circus selbst hatte auf Flyern und Plakaten auf diese Aktion hingewiesen.

Am eigentlichen Veranstaltungstag bot das Probst-Team dann Dressurproben, Ponyreiten, Kinderschminken, den kostenlosen Besuch der Tierschau sowie eine Mitmachaktion für Groß und Klein mit Artisten in der Manege des Circus an. Mehrere Hundert Besucher nahmen die Möglichkeit wahr, und informierten sich vor Ort über die Qualität eines gut geführten Tiercircus.

Sektionsabend April 2015 - Krone-Winterprogramme

Höhepunkt des Juni-Abends war eine beliebte Südhessen-Tradition. Stefan Nolte blickte via DVD-Vortrag auf die drei Winterprogramme im Circus Krone zurück. Weiteres Thema war die GCD-Jahrestagung in Berlin, an der mehrere Mitglieder unserer Sektion teilgenommen hatten. Dazu gab es noch Sonderpostkarten mit Sonderstempel zu kaufen, auch die neuen GCD-Schals wurden zum Kauf angeboten.

Sektionsabend März 2015 - Josefine und Daniel Igen

Unser März-Sektionsabend begann mit einer Gedenkminute für Sepp Gussmann. Der beliebte Kapellmeister und Circusfreund war oft Gast in unserer Sektion. Gäste aus der Circuswelt konnten wir auch dieses Mal wieder begrüßen: Josefine und Daniel Igen kamen vorbei und zeigten uns aktuelle Videos ihrer eigenen Hunde- und Ziegen-Darbietung. 2015 werden die beiden sympathischen Artisten, die ihr Winterquartier in Wiesbaden haben, erneut im französischen "Parc Saint Paul" engagiert sein.

Sektionsabend Februar 2015 - Festivals in Monte Carlo und Massy

Festivalzeit beim Sektionstreffen: Mit DVD-Vorträgen und wie immer höchst gelungenen Fotos berichtete Stefan Nolte von den Festivals in Monte Carlo und Massy.

Sektionsabend Januar 2015 - Weihnachtscircusse

Thema des ersten Sektionsabend im neuen Jahr war die zurückliegende Weihnachtscircus-Saison. Stefan Nolte zeigte uns jede Menge tolle Bilder von den Weihnachtsproduktionen in Ludwigshafen, Bonn und Nijmegen.

Sektionsabend Dezember 2014 - Weihnachtsessen

Am letzten Sektionsabend im Jahr 2014 wurden wir - wie es Tradition ist - von unserem Wirtsehepaar Danuska und Heinz Wolff mit einem mehrgängigen Menü verwöhnt. Darüber hinaus überreichten wir Sektionsleiterin Gabi Haas als Anerkennung für ihre Arbeit ein Geschenk. Es folgten angeregte Gespräche über die bevorstehende Weihnachtscircus-Saison.

Sektionsabend November 2014 - Roncalli II in Aschaffenburg

Beherrschendes Thema unseres November-Sektionsabend war das Aschaffenburg-Gastspiel des Circus Roncalli II mit der Show "Salto Vitale". Viele "Südhessen" hatten sich die Vorstellung angesehen. Darüber unterhielten wir uns und sahen den von Rainer Kuhn gedrehten Film über den Aufbau auf dem Volksfestplatz.

Sektionsabend Oktober 2014 - Absolventenshow

Im Oktober sahen wir den von Sektionsmitglied Rainer Kuhn bereitgestellten Film "Artefex" über die aktuelle Absolventenshow der Berliner Artistenschule. Außerdem besprachen wir weitere Aktionen zum Erhalt des Circus mit Tieren. Gemeinsam mit dem Aktionsbündnis Tiere gehören zum Circus sind Mitglieder der Sektion Südhessen immer wieder bei Circus-Gastspielen in unserer Region vor Ort, um Infomaterial zu verteilen und mit dem sektionseigenen Banner Flagge für den Tiercircus zu zeigen.

Sektionsabend August 2014 - Film "Zuflucht im Circus"

Im August begrüßten wir als besonderen Gast Renate Dreesen. Sie hatte uns einen Film über die Familie Bento mit dem Titel "Zuflucht im Circus" aus dem Jahr 1995 mitgebracht. Ein eindrucksvolles Werk, das bei uns allen beklemmende Gefühle über eine schlimme Zeit auslöste. Auch das ist Circus, nicht laut, nicht schrill, sondern nachdenklich.

Sommerfest der Sektion Südhessen - Eschollbrücken, 26. Juli 2014

Unser nun schon traditionelles Sommerfest fand auch in diesem Jahr wieder in unserem Vereinslokal bei "Danuska" in Eschollbrücken statt. Bei bestem Wetter gab es nette Gespräche im Freien, abgerundet mit Kaffee und Kuchen sowie Leckereien vom Grill. Dazwischen wurden wieder Lose für eine umfangreiche "Circustombola" angeboten. Ein Höhepunkt der Veranstaltung war natürlich erneut der Auftritt der "3 Stefanos" - mit bürgerlichen Namen: Stefan Nolte sowie Dieter und Pier Camilotto. In diesem Jahr hatten die drei mit dem "finalen Schuss" auf einen Ballon mittels Pfeil und Bogen zu kämpfen. Da blieb fast kein Auge trocken, zumindest aber der Kopf unseres Stefan Nolte nicht.

Sektionsabend Juli 2014 - Ausstellung über die Artistenfamilie Lorch

Unser Juli-Sektionsabend begann ausnahmsweise bereits um 18 Uhr. Trafen wir uns doch im Stadtmuseum in Pfungstadt, um die dortige Ausstellung über die Artistenfamilie Lorch/Bento zu besichtigen. Die Leiterin des Stadtmuseums Frau Dreesen führte uns durch die Sammlung und konnte unsere vielen Fragen beantworten. Danach ging es wie gewohnt zu unserem Sektionslokal, wo wir aufgrund des schönen Wetters Beamer und Leinwand erstmals im Außenbereich des Lokals aufgebaut hatten. Stefan Gierisch zeigte uns exzellente Bilder seiner Schwedenreise von den Cirkussen „Maximum“ und „Brazil Jack“. Als Zugabe gab es Fotos von den Unternehmen „Herman Renz“, Voyage und Carl Busch.

Eine umfangreiche Fotogalerie der Lorch-Ausstellung finden Sie hier.

Sektionsabend Juni 2014 - Circus Roncalli

Ein DVD-Vortrag über das aktuelle Saisonprogramm des Circus Roncalli stand im Mittelpunkt unseres Juni-Treffens. Die Fotos stammten dieses Mal von Stefan Nolte.

Sektionsabend Mai 2014 - Circus Knie und mehr

Im Rahmen unseres Mai-Sektionsabends blickten wir zum einen auf den erfolgreich verlaufenen Weltcircustag beim Circus Bely in Ettlingen zurück und sahen zum anderen Fotos von den aktuellen Shows der Unternehmen Charles Knie, Knie (Schweiz), Circus des Horrors und Corty Althoff. Stefan Gierisch hatte uns diese ausnahmslos sehenswerten Aufnahmen zur Verfügung gestellt.

Weltcircustag beim Circus Bely – Ettlingen, 19. April 2014

Wie bereits in den vergangenen Jahren beteiligte sich die GCD-Sektion Südhessen auch heuer beim Weltcircustag. In diesem Jahr waren wir beim Circus Bely in Ettlingen zu Gast. Es wurde ein buntes Programm für Kinder von der Sektion erstellt. So konnte unter anderem das Glücksrad gedreht werden, man konnte sich als Jongleur probieren, unser Mister Buttonmaker erstellte Buttons und auch Fans von Seifenblasen kamen auf ihre Kosten. Natürlich schauten wir uns auch das schöne Programm des Circus Bely, das nur von Familienmitglieder bestritten wird, an. Neben Artistik beeindruckten uns besonders die große Anzahl der Tiernummern. Eine besonderes Dankeschön für die Gastfreundschaft geht daher an die Direktion und die Mitarbeiter des Circus Bely.

Sektionsabend April 2014 - Krone-Winterprogramme

Im April blickte Stefan Nolte traditionsgemäß auf die drei Winter-Programme im Münchner Kronebau zurück. Wie stets kommentierte er seine ausgezeichneten Fotos, die per Beamer an die Wand geworfen wurden, mit interessanten Anmerkungen. Außerdem sahen wir noch einen kurzen Film über die "Mannheimer Circustage".

Sektionsabend März 2014 - Monte Carlo und Massy again

Aus terminlichen Gründen fand unser März-Sektionsabend März bereits am letzten Februar-Tag statt. Auf vielfachen Wunsch gab es nochmals die DVD-Berichte der Festivals von Monte-Carlo und Massy zu sehen. Außerdem blickten wir auf die GCD-Jahrestagung in München zurück.

Sektionsabend Februar 2014 - Monte Carlo, Massy und Budapest

Festivalzeit beim Sektionstreffen: Mit DVD-Vorträgen berichteten Reinhard Schmidt und Stefan Nolte von den Festivals in Budapest, Monte Carlo und Massy. Stefan Nolte stand außerdem gleich zu Beginn unseres Treffens im Mittelpunkt. Mit einem "Glückwunsch-Überraschungstransparent" gratulierten wir dem frischgebackenen GCD-Vizepräsidenten. Er wurde im Rahmen der gelungenen GCD-Jahrestagung in München in dieses Amt gewählt.

Sektionsabend Januar 2014 - Weihnachtscircusse

Thema des ersten Sektionsabend im neuen Jahr war die zurückliegende Weihnachtscircus-Saison. Unser stellvertretender Sektionsleiter Stefan Gierisch zeigte uns jede Menge tolle Bilder von den Weihnachtsproduktionen in Heilbronn, Ravensburg, Waiblingen, Stuttgart, Karlsruhe, Bonn, Krefeld, Xanten und Paris. Klasse auch seine Vorträge, bei denen man stets das Gefühl hat, selbst dabei gewesen zu sein.

Neujahrsgruß und Circus-Kalender 2014

Die Sektion Südhessen wünscht all ihren Freunden und natürlich der gesamten Circuswelt ein erfolgreiches 2014. Und als kleines Geschenk stellen wir auch in diesem Jahr einen Circuskalender für 2014 zum Download und anschließendem Selbstausdruck bereit. Der Kalender (Dateigröße 6,3MB) versammelt Impressionen aus diversen europäischen Circussen.

Sektionsabend Dezember 2013 - Weihnachtsessen

Am letzten Sektionsabend im Jahr 2013 wurden wir - wie es Tradition ist - von unserem Wirtsehepaar Danuska und Heinz Wolff mit einem mehrgängigen Menü verwöhnt. Darüber hinaus überreichten wir Sektionsleiterin Gabi Haas als Anerkennung für ihre Arbeit ein Geschenk. Es folgten angeregte Gespräche über die bevorstehende Weihnachtscircus-Saison.

Sektionsabend November 2013 – Josefine und Daniel Igen

Im November hatten wir Besuch von Josefine und Daniel Igen. Sie brachten uns eine DVD von ihrem letzten Engagement beim dänischen Circus Boldini mit. Außerdem sahen wir noch Bilder von vielen anderen Circusunternehmen, in denen das sympathische Paar mit seinen Hunden und Ziegen schon gearbeitet hat. Zudem gab Rainer Kuhn noch einen Kurzbericht zur Flyer-Verteilaktion beim Circus Probst, der vom 24. bis 28. Oktober in Aschaffenburg gastiert hatte.

Sektionsabend Oktober 2013 – Filme über Raubtierdressurproben

Zu unserem Oktober-Sektionsabend hatte unser Mitglied Dieter Camilotto zwei DVDs mitgebracht. Wir sahen in gemütlicher Runde Raubtierdressurproben von Alexander und Martin Lacey junior - aufgenommen bei Barum bzw. Krone -, die von Professor Dr. Klaus Zeeb fachkundig kommentiert wurden.

Sektionsabend September 2013 – Circus in Dänemark

"Circus in Dänemark" hieß das Thema unseres September-Sektionsabends. Stefan Gierisch berichtete dabei per Foto-DVD über die diesjährigen Programme der Circusse Arena, Benneweis, Dannebrog und Nemo. Außerdem konnten wir mit Josefine und Daniel Igen sowie Daniel Renz gleich prominente Besucher aus der Circuswelt begrüßen.

Sektionsabend August 2013 – Banda Vidane

Zu unserem August-Sektionsabend begrüßten wir Banda Vidane. Mittels Beamer sahen wir von Klaus Zeeb kommentierte Aufnahmen des Tierlehrers, die ihn bei seiner Arbeit mit den Elefanten des Circus Krone zeigten. Im Anschluss beantwortete Vidane mit großer Freude unsere Fragen. So erfuhren wir zum Beispiel, dass der sogenannte "Elefantenkopfstand" durchaus natürlich sei, da, wie Vidane erläuterte, sich die Tiere in der Wildnis schon mal nach vorne beugten, um aus tiefer liegenden Wasserlöchern das Nass mit dem Rüssel aufzusaugen.

Sommerfest der Sektion Südhessen - Eschollbrücken, 27. Juli 2013

Trotz tropischen Temperaturen trafen wir uns Ende Juli zum Sommerfest in Eschollbrücken in unserem Vereinslokal "Danuska's Künstlerklause". Bei Kaffe, Kuchen und Gegrilltem warf Rainer Kuhn einen Blick zurück auf "10 Jahre GCD-Sektion Südhessen" und sorgten die "3 Stefanos" für eine clowneske Einlage. Unsere Sektionsmitglieder Stefan Nolte, Dieter und Pier Camilotto hatten dafür das Spaghetti-Entree einstudiert. Weitere Höhepunkt des Fests war eine Tombola mit vielen attraktiven Preisen.

Sektionsabend Juli 2013 – 150 Jahre Cirque d'hiver

"150 Jahre Cirque d'hiver" war das Thema unseres Juli-Treffens. Wir sahen dazu eine DVD mit vielen interessanten Aufnahmen, die Stefan Nolte mitgebracht hatte. Den Rest des Abends unterhielten wird uns über die vergangenen Circusgastpiele in der Region. So über Carl Busch in Frankfurt sowie Krone in Darmstadt und Mannheim.

Sektionsabend Juni 2013 – Besuch im Circus Krone

Anlässlich unseres Juni-Sektionsabends besuchten wir gemeinsam das Programm des in Darmstadt gastierenden Circus Krone. Vor Beginn der Vorstellung informierten (wie an einigen Tagen zuvor auch) Mitglieder der GCD-Sektion Südhessen und des Aktionsbündnis "Tiere gehören zum Circus" die Besucher über den guten Tiercircus. Auch wurden GCD-Flyer und Flyer des Aktionsbündnis verteilt. Ausklingen ließen wir den Abend in unserem Sektionslokal (Danuska’s Künstlerklause) in Eschollbrücken.

Sektionsabend Mai 2013 – "Vom Kindergarten in den Raubtierkäfig"

Im Mai stand der Besuch von Rosemarie Thevissen aus Bremen im Mittelpunkt unseres Treffens. Rosi schilderte uns mittels Notebook und Beamer ihr Artisten- und Circusleben in den Unternehmen Carl Althoff und dem Californischen Nationalcircus in den Jahren 1965 bis 1968. Treffender Titel des Referats: "Vom Kindergarten in den Raubtierkäfig".

Weltcircustag beim Circus Fantasia – Mannheim, 20. April 2013

Den 4. WeltCircusTag konnten wir am 20. April zusammen mit dem Circus Fantasia in Mannheim feiern. Die GCD-Sektion Südhessen hatte für die kleinen Besucher wieder ein kostenloses Animationsprogramm vorbereitet; am Circus-Glücksrad gab es tolle Preise zu gewinnen, bei „Mister Button-Maker“ konnten lustige Circus-Anstecker gebastelt werden und bei Pierot gab es Seifenblasenspiele. Die Galavorstellung des Circus Fantasia von Stefanie und Andreas Sperlich rundete den WeltCircusTag in Mannheim ab. Weitere Fotos

Sektionsabend April 2013 – Rückblick auf die Krone-Winterprogramme

Auf unserem April-Abend gab es traditionell einen Rückblick auf die drei Krone-Winterprogramme mit Bildern von Stefan Nolte. Außerdem berichtete Rainer Kuhn über die Dreharbeiten zu einem TV-Beitrag des Bayrischen Fernsehens, in dem seine ehrenamtliche Tätigkeit als Circusbeauftragter der Stadt Aschaffenburg vorgestellt wurde.

Sektionsabend März 2013 – Flic Flacs "Exxtrem"

"Exxtrem", die neue Flic-Flac-Show stand im Mittelpunkt unseres März-Sektionsabends. Ganz aktuell - von der Weltpremiere in Hannover - hatte uns Stefan Gierisch Fotos mitgebracht, die er uns in gewohnter Weise - per Beamer und um fachmännische Kommentare ergänzt - präsentierte.

Sektionsabend Februar 2013 – Monte Carlo und Massy

Der Februar-Sektionsabend stand ganz im Zeichen der Festivals in Monte Carlo und Massy. Wir sahen per DVD Fotos von Stefan Nolte, die von Stefan Gierisch fachmännisch kommentiert wurden. Außerdem gratulierten wir unserer Wirtin Danuska Wolff mit Blumen und einem Präsent zum 75. Geburtstag.

Sektionsabend Januar 2013 - Weihnachtscircusse

Thema des ersten Sektionsabend im neuen Jahr war die zurückliegende Weihnachtscircus-Saison. Unser Mitglied Stefan Nolte hatte einen DVD-Beitrag zusammengestellt, der uns per Fotoshow unter anderem die Weihnachtscircusse in Heilbronn, Offenburg, Ludwigshafen, Bonn und Roermond näher brachte.

Neujahrsgruß und Circus-Kalender 2013

Die Sektion Südhessen wünscht all ihren Freunden und natürlich der gesamten Circuswelt ein erfolgreiches 2013. Und als kleines Geschenk stellen wir auch in diesem Jahr einen Circuskalender für 2013 zum Download und anschließendem Selbstausdruck bereit. Der Kalender (Dateigröße 6,5MB) versammelt Impressionen aus diversen europäischen Circussen.

Weihnachtssektionsabend Dezember 2012 - Circusbücher-Tombola

Eine Tombola mit Circusbüchern - gestiftet von Werner Welker - war die Attraktion unseres Weihnachtssektionsabend. Außerdem dankten wir im Rahmen des Abends unserem Wirtsehepaar Danuska und Heinz Wolff, das uns zum Abschluss des Jahres wieder mit einem Festtagsschmaus verwöhnte, für ein gastfreundliches Jahr 2012. Auch Sektionsleiterin Gabi Haas überreichten wir als Anerkennung für Ihre Arbeit ein Geschenk.

Sektionsabend November 2012 - EYC und Aktionsbündnis

Premiere bei der Sektion Südhessen: Unser November-Sektionsabend wurde zweigeteilt durchgeführt. Die größere Gruppe traf sich beim „European Youth Circus“ in Wiesbaden. Die zweite, kleinere Gruppe traf sich, wie immer in unserem Vereinslokal in Eschollbrücken. Das Aktionsbündnis „Tiere gehören zum Circus“ berichtete über seine vielfältige und oft mühevolle Arbeit. Außerdem wurden diverse Aktionen für die nächsten Monate besprochen.

Sektionsabend Oktober 2012 - Absolventenshow

Die diesjährige Absolventenshow der Berliner Artistenschule war Thema unseres Sektionsabends am 12. Oktober. Wir sahen exklusiv die Aufzeichnung des Aschaffenburger Gastspiels - wieder in gewohnter Qualität von unserem Sektions-Filmer Rainer Kuhn festgehalten. Aber auch Circus live erlebten wir im Oktober. Zum Beispiel beim Circus Krone in Würzburg, wo die "Südhessen" wieder kräftig Werbung für "Tiere im Circus" machten und zahlreiche Informations-Flyer verteilten. Gelegenheit zu einem gemeinsamen Besuch bot auch das Gastspiel von Manege-Renz in Aschaffenburg.

Sektionsabend September 2012 - Carmen Zander und René Strickler

Der Schwerpunkt unseres September-Abends lag auf der Raubtierdressur. Sektionsmitglied Herbert Haas zeigte uns per DVD zunächst ein Interview mit Tigerlady Carmen Zander, das das Schweizer Fernsehen geführt hatte, und dann einen Beitrag über den vor allem von Roncalli bekannten Raubtierlehrer René Strickler.

FMC-Fotowettbewerb: Zwei Südhessen unter den Gewinnern

Die Sektion Südhessen gratuliert ihren Mitgliedern Stefan Gierisch und Stefan Nolte. Beide gehören zu den Gewinnern des diesjährigen Fotowettbewerbs der Fédération Mondiale du Cirque, der unter dem Motto „Circus: die Kunst des Glücks“ stand. Stefan Gierischs Siegerfoto zeigt den spanischen Clown José Michel im Wasserentree bei der Grande Fête Lilloise du Cirque. Stefan Nolte hat den weltberühmten italienischen Clown David Larible in der Manege des Circus Roncalli eingefangen. Die insgesamt 12 Siegerfotos werden im Januar 2013 beim 37. Internationalen Circusfestival von Monte Carlo ausgestellt. Wandkalender mit diesen Siegerfotos sind ab Anfang Oktober 2012 unter www.circusfederation.org erhältlich.

Sommerausflug nach Linz am Rhein - Banda Vidane

Am Samstag, 25. August, trafen wir uns bereits zum zweiten Mal mit der Sektion Rhein-Ruhr-Wupper in Linz am Rhein. Dieses Mal war unser Gast im Brauereigasthof "Alte Brauerei" der legendäre Elefantentrainer Banda Vidane. Er zeigte uns per DVD Filmausschnitte, die seine Karriere von den Anfängen im DDR-Staatscircus bis hin zu seiner langjährigen Tätigkeit beim Circus Krone dokumentierten. Anschließend hatte wir noch reichlich Gelegenheit den sympathischen Circusmann zu befragen und Erinnerungsfotos mit ihm zu schießen.

Sektionsabend August 2012 - Aufbau-Film Zirkus Charles Knie

Einen Film über den Zirkus Charles Knie sahen wir bei unserem Sektionstreffen im August. Die von einem Hobby-Filmer zur Verfügung gestellte 45 Minuten lange Reportage zeigte den Aufbau des Circus 2010 in Herborn. Daneben blieb natürlich ausreichend Zeit, um sich über aktuelle Geschehnisse in der Circuswelt auszutauschen.

Sektionsabend Juli 2012 - Circus in Schweden und Holland

Der Juli-Sektionsabend wurde von unserem stellvertretenden Sektionsleiter Stefan Gierisch gestaltet. Er zeigte uns via Laptop und Beamer hervorragende Aufnahmen von den schwedischen Circussen Maximum und Brazil Jack, die er Anfang Mai besucht hatte. Als Zugabe hatte er uns Fotos von "Sensations", der aktuellen Produktion des holländischen Circus Herman Renz, mitgebracht. Im geselligen Teil prägte die Diskussion um die ARD-Sendung über das 36. Festival von Monte Carlo den Abend. Das Nicht-Zeigen der Elefantendressur der Familie Casselly, die damit den Hauptpreis, einen Goldenen Clown, gewonnen hatte, wurde allgemein als skandalös bewertet.

Sektionsabend Juni 2012 - Cirque Pinder

Im Juni trafen wir uns aufgrund der GCD-Jahrestagung (siehe unten stehenden Bericht) erst am zweiten Freitag im Monat. Dieses Mal sahen wir eine DVD über den französischen Cirque Pinder. Im Lauf des Abends wurden aber auch Pläne für die nächste Zeit geschmiedet. So wird es am Samstag, 21. Juli, in unserem Vereinslokal eine Neuauflage unseres schon traditionellen Sommerfestes geben.

GCD-Jahrestagung 2012 – 50 Jahre Sektion Hannover

Die GCD-Jahrestagung fand in diesem Jahr anlässlich des 50. Geburtstag der dortigen Sektion in Hannover statt. Die Sektion Südhessen war mit zehn Mitglieder vor Ort. Insgesamt zog es 115 Circusfreunde aus Deutschland, Österreich und der Schweiz vom 1. bis 3. Juni in die niedersächsische Landeshauptstadt. Hannovers Sektionsleiter Olaf Werner und sein Team hatten ein interessantes und vielseitiges Programm vorbereitet. Wir erlebten Ausstellungen (Circus-Briefmarken, Modellbau und Hagenbeck) und besuchten das GOP-Variete, den Zoo Hannover und den Circus Belly. Weitere Fotos

Sektionsabend Mai 2012 - Circus Roncalli

Während unseres Mai-Sektionsabends sahen wir zunächst einen DVD-Vortrag über den Circus Roncalli. Stefan Nolte hatte dafür tolle Bilder von dessen Kölner Gastspiel mitgebracht. Danach blickten wir noch einmal auf den diesjährigen, gemeinsam mit dem Circus Probst in Mosbach verbrachten Weltcircustag zurück, den Rainer Kuhn mit der Filmkamera in Bild und Ton festgehalten hatte.

Weltcircustag beim Circus Probst – Mosbach, 21. April 2012

Den Weltcircustag 2012 begingen wir gemeinsam mit dem Circus Probst in Mosbach-Neckarelz. Von 11 bis 13 Uhr gab es ein umfangreiches, kostenloses Programm. Im Eingangs- und Vorzeltbereich waren die Mitglieder der GCD-Sektion Südhessen aktiv: Die anwesenden Kinder konnten Seifenblasen produzieren, an einem Glücksrad drehen und Preise gewinnen, sowie Buttons als Erinnerung mitnehmen. Daneben hatten wir unseren Infostand aufgebaut und verteilten GCD-Flyer sowie Luftballons. Der Circus Probst wiederum hatte ab 11 Uhr Dressur- und Artistenproben angesetzt, welche vom Circusorchester live begleitet wurden. Zusätzlich konnten die Besucher den großen und äußerst artenreichen Tierbestand des Circus besuchen, sowie auf Pferden einige Runden drehen. Zur Nachmittagsvorstellung um 16 Uhr gab es dann noch eine „Spezialität“. Jeder Besucher, der an der Kasse ein „Codewort“ nannte, konnte zu einem „Weltcircustag-Spezialpreis“ Eintrittskarten erwerben.

Sektionsabend April 2012 – Rückblick auf die Krone-Winterprogramme

Tradition verpflichtet. Und so gab es bei uns Südhessen auch in diesem Jahr einen Rückblick auf die drei Winterprogramme des Circus Krone. Stefan Nolte nahm uns in bewährter Manier per DVD-Vortrag mit auf eine Bilderreise durch die Krone-Winterprogramme der Spielzeit 2011/2012.

Sektionsabend März 2012 – Sektionsleiter-Wahlen und drei Festivals

Zu Beginn des März-Sektionsabends wurden Sektionsleiterin Gabi Haas und ihr Stellvertreter Stefan Gierisch einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Anschließend sahen wir drei DVD-Fotoshows. Stefan Nolte berichtete von den Festivals in Massy und Monte Carlo, Reinhard Schmidt hatte Aufnahmen vom Budapester Festival mitgebracht.

Sektionsabend Januar 2012 - Weihnachtscircusse

Thema des ersten Sektionsabend im neuen Jahr war die zurückliegende Weihnachtscircus-Saison. Unser Mitglied Stefan Nolte hatte einen DVD-Beitrag zusammengestellt, der uns per Fotoshow unter anderem die Weihnachtscircusse in Heilbronn, Landau und Karlsruhe näher brachte.

Neujahrsgruß und Circus-Kalender 2012

Die Sektion Südhessen wünscht all ihren Freunden und natürlich der gesamten Circuswelt ein erfolgreiches 2012. Und als kleines Weihnachtsgeschenk stellen wir auch in diesem Jahr einen Circuskalender für 2012 zum Download und anschließendem Selbstausdruck bereit. Der Kalender (Dateigröße 5MB) versammelt Impressionen aus diversen europäischen Circussen.

2012 ; 2011 ; 2010 ; 2009 ; 2008 ; 2007